Startposition:

Stehe in der Athletischen Ausgangsposition neben 3 Hürden.

Ausführung:

Laufe so schnell wie möglich seitlich über die 3 Hürden. Wenn du mit dem äußeren Bein die dritte Hürde übersteigst, stabilisiere für 2 Sekunden mit dem äußeren Bein und ändere dann die Richtung so schnell wie möglich.

Darauf solltest du achten:

  • halte deine Beine auseinander
  • Laufe über die Hürden in dem du deine Knie und sehen nach oben bringst
  • Verwende durchgehend deine Arme

Dort solltest du es spüren:

Du solltest die Spannung in deinem ganzen Körper spüren